Zur Neubesetzung einer IT-Mitarbeiterstelle an der Forschungsstelle Epigraphische Datenbank Heidelberg (EDH) sucht die Heidelberger Akademie der Wissenschaften (HAW) zum 1. Januar 2010 zunächst befristet für zwei Jahre (mit der Möglichkeit der Verlängerung) eine/n

Technische/n Anwendungsbetreuer/in / Technical Application Owner
(halbtags)

für die Pflege/Wartung und Optimierung des wissenschaftlichen Nutzungspotentials der Epigraphischen Datenbank Heidelberg (EDH).

Aufgaben:
Administration der Datenbanken einschließlich ihrer Schnittstellen und Eingabemasken
Administration und Weiterentwicklung der eingesetzten Suchmaschinen
Aufbau einer Testumgebung für die Suchmaschinen
Gestaltung und Betreuung der EDH-Homepage
Systembetreuung der an der Forschungsstelle eingesetzten Rechner (Linux/Windows)

Anforderungen:
Erfahrung in der Anwendungsprogrammierung mit Java, Perl
Erfahrung im Umgang mit diversen Entwicklungstools wie z.B. XForms
Erweiterte Kenntnisse in der Datenbank-Administration von DB2 und MySQL
Kenntnisse und Erfahrungen in der Administration von Linux und Windows
Erfahrung im Einsatz von Web-Content-Management-Systemen wie z.B. Imperia
Selbstständige lösungs- und teamorientierte Arbeitsweise, intelligente eigene Priorisierung und die Fähigkeit, sich bedarfsorientiert und flexibel in neue Problemstellungen einzuarbeiten
Bereitschaft, mit dem wissenschaftlichen Projektpersonal technische Lösungsmöglichkeiten zu diskutieren und in der Systemarchitektur umzusetzen
Gute Englischkenntnisse wünschenswert.

Die Vergütung erfolgt nach TV-L (bis zur Entgeltgruppe 13).
Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Bewerbungen sind bis zum 11.12.2009 zu richten an den Leiter der Forschungsstelle EDH, Prof. Dr. Christian Witschel, Seminar für Alte Geschichte und Epigraphik der Universität Heidelberg, Marstallhof 4, 69117 Heidelberg.

This entry was posted in jobs, news. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.